Vielfältige Plissees als funktionales Raumelement

Ein Plissee ist vorrangig ein Sichtschutz, der innen am Fenster angebracht wird und vergleichbar mit einem Rollo. Allerdings sind Plissees in der Regel aus verschiedenen Stoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Anhand von Seilzügen werden sie am Fensterrahmen befestigt und dis sogar ohne Verschraubungen und unliebsame spätere Löcher. Eine stufenlose Verstellung von oben nach unten oder auch andersherum ist möglich. Dadurch sind sie besonders flexibel in ihrem Gebrauch. Der Stoff ist gefallen und kann somit leicht aus- und ineinander geschoben werden. Wegen ihrer leichten Anbringung und Verwendung sind sie besonders an Fenstern beliebt, die keine Rollos besitzen. Außerdem können Rollos nicht so anpassbar eingestellt werden und verdunkeln den Raum völlig, sobald sie geschlossen sind. Bei einem Plissee ist das nicht der Fall, da noch genügend Licht hindurch scheint und trotzdem ein geeigneter Sichtschutz erzeugt wird.

Plissees

Die Farben der Stoffe sind vielfältig, ebenso wie ihre Eigenschaften. Es gibt einfache, sehr dünne Stoffe oder ebenso welche, die sogar verdunkelnde Eigenschaften aufweisen und Sonnenlicht reflektieren. Dadurch heizt der Raum nicht so schnell auf und bleibt länger kühl. Es gibt sie mit Mustern oder einfarbig, dabei ist der eigene Geschmack entscheidend, da sie auch ein gewisses Dekorationselement sind und Akzente im jeweiligen Raum setzen. Wichtig ist immer die Passgenauigkeit und korrekte Montage. Andernfalls hält das Plissee nicht in der gewünschten Position oder ist zu breit und kann nicht montiert werden. Bei zu kurzen Plissees werden Öffnungen sichtbar und die Fensterscheibe wird wieder sichtbar. Mit einer guten Passform werden alle Kriterien erfüllt.

Comment is closed.